Unser Herz schlägt grün

 

Für die Bag Company ist Nachhaltigkeit in der Unternehmensvision ein gelebtes Selbstverständnis. Denn wer seine Produkte überwiegend aus natürlichen Ressourcen erzeugt, trägt eine besondere Verantwortung. Mit diesem Bewusstsein wird Ökologie und Ökonomie in Einklang gebracht.

 

Für ein grünes Gewissen geben wir unseren Kunden alle Vorteile und Möglichkeiten an die Hand. Wir geben uns nie mit dem gegenwärtigen Status zufrieden, sondern wir suchen kontinuierlich nach umweltgerechten, nachhaltigen Lösungen.

 

State of the Art in Sachen Ökologie – das Umweltprogramm der Bag Company im Detail:

DAS UMWELTPROGRAMM

  • FSC Papiere, Recyclingpapiere, Bambuspapier und Graspapier
  • CO²-neutraler Transport aller Verpackungen durch ein Klimaschutzprojekt über unseren Partner Zukunftswerk
  • Alle CO²-Emissionen, die durch unser Büro, unsere Arbeit, unsere Geschäftsreisen und durch die Anfahrtswege unserer Mitarbeiter anfallen, werden ebenfalls ausgeglichen
  • BIO und Fairtrade Baumwolle
  • Hochwertige und langlebige Alternativen zur Einwegtüte (WOVEN, NON WOVEN, R-PET von der Flasche zur Tasche)
  • Wenn immer möglich, arbeiten wir mit Farben auf Wasserbasis oder Sojafarben und mit Kleber ohne Lösungsmittel
  • Volumenoptimierte Verpackung senkt Transport- und Lagerkosten und CO²-Ausstoß
  • Einhaltung der REACH-Verordnung
  • Unabhängige und regelmäßige Social Audits bei allen Lieferanten zur Wahrung unserer Werte
  • Unsere Produktionspartner stehen für ein sozial bewusstes und ethisches Handeln nach der internationalen Norm SA 8000
  • Folien mit Recyclinganteil (Blauer Engel)
  • Für kompostierbare Folien aus Stärke fordern Sie gerne unser Statement an!

Klimaneutral mit der BAG Company

Auf unserer informativen Infopage zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Aufträge mithilfe unserer 1%-Regelung klimaneutral über uns abwickeln können, welche Bereiche der Produktion wir kompensieren und mit welchen Partnern wir zusammen arbeiten. Zeigen auch Sie Ihr Engagement mit unserem Climateline-Label!

 

ENTDECKEN SIE HIER ALLE INFOS RUND UM DAS THEMA CO2!

 

BAG_CO2_Newsbeitrag.jpg

Prien is Green

Vor einigen Jahren startete die Gemeinde Prien am Chiemsee mit uns die Kampagne „Prien is Green“, um ein Zeichen gegen den immensen Plastiktütenverbrauch zu setzen.

Auch heute noch, wenn Sie durch Prien schlendern oder freitags den legendären Wochenmarkt besuchen, sehen sie immer wieder unserer Taschen auf den Priener Strassen „spazieren gehen“. Für uns ist das der Beweis, dass es uns gelungen ist, die Bürger mit einer schönen, praktischen und langlebigen Tasche für nachhaltiges Verhalten zu begeistern.

 

Nachhaltigkeit kann ganz einfach sein ;-)

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich nach der Gemeinde Prien noch mehr Kommunen unserer Initiative anschließen.

 

 

BAG_Prien-is-green_WEB.jpg

Give it BAG

 

VOM GEBEN UND NEHMEN

 

Das Leben ist ein Resonanzraum. Ethische Unternehmensführung heißt die Formel, mit der die Bag Company das empfindliche Gleichgewicht aus Geben und Nehmen in der Waage hält. „Immer Mensch bleiben“ ist eine Herzensangelegenheit.

 

Die Bag Company pflegt zu allen Herstellungsunternehmen langjährige, zum Teil exklusive Partnerschaften. Regelmäßig überzeugen wir uns vor Ort von der Einhaltung unserer geforderten sozialen und ökologischen Standards. Das sind unsere wichtigsten Kriterien im Überblick:

UNSER ANSPRUCH – VERANTWORTUNG

  • Keine Kinder- und Zwangsarbeit
  • Sicheres und gesundes Arbeitsumfeld
  • Vereinigungsfreiheit und Recht zu Kollektivverhandlungen
  • Keine Diskriminierung
  • Keine Disziplinarmaßnahmen
  • Angemessene Arbeitszeiten
  • Faires, leistungsgerechtes Arbeitsentgelt

  • BJÖRN SCHULZ STIFTUNG

    Die Björn Schulz STIFTUNG bietet Hilfe für krebs- und chronisch kranke sowie für schwerst- und unheilbarkranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene und deren Familien. Ein wirklich tolles Projekt, das wir gerne unterstützen.

     

    Engagement_02.jpg

  • Ethiks Unternehmensverband

    Um die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen weiter in den Vordergrund zu stellen, ist die Bag Company Mitglied im Verband für ethische Unternehmensführung "Ethiks".

     

    Weitere Informationen auch auf www.ethiks.de

     

    ethiks_Logo_NEU_mit_Claim_RGB-kl.jpg

  • BJÖRN SCHULZ STIFTUNG

    Die Björn Schulz STIFTUNG bietet Hilfe für krebs- und chronisch kranke sowie für schwerst- und unheilbarkranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene und deren Familien. Ein wirklich tolles Projekt, das wir gerne unterstützen.

     

    Engagement_02.jpg

  • Ethiks Unternehmensverband

    Um die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen weiter in den Vordergrund zu stellen, ist die Bag Company Mitglied im Verband für ethische Unternehmensführung "Ethiks".

     

    Weitere Informationen auch auf www.ethiks.de

     

    ethiks_Logo_NEU_mit_Claim_RGB-kl.jpg

UNSER WIN-WIN-PRINZIP

 

Die Bag Company realisiert Projekte nicht um jeden Preis, sondern zum fairen Preis. Jeder profitiert von dieser Wertschöpfungskette: Der Arbeiter an der Druckmaschine in Fernost, das Bag-Team und selbstverständlich unsere Kunden. Mit diesem Win-Win-Prinzip setzen wir auf gemeinsamen Erfolg und langfristige Partnerschaften.